Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Spreewald
Spreewald
Spreewald
12.07. - 14.07.2019 (3 Tage)
Beeindruckende Flusslandschaft Auf dieser Fahrt erleben Sie den Spreewald in seiner gesamten Vielfalt. Selbstverständlich unternehmen Sie eine Kahnfahrt, denn das ist ein Muss in dieser Region. Unser Hotel liegt in Cottbus und bietet Ihnen die Annehmlichkeiten eines Stadthotels.
1. Tag: Anreise Nach der Ankunft in Cottbus unternehmen Sie am Nachmittag eine Tour mit dem Cottbusser Postkutscher (kombinierte Stadtrundfahrt & -rundgang). In seiner schmucken Uniform führt er Sie zu seinen Lieblingsplätzen. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Spreewald Bei einer Fahrt auf den Spreefließen offenbart sich Ihnen die Schönheit dieser einzigartigen Landschaft. Die Fahrt beginnt ab Burg und Sie gelangen durch Wälder und eine urwüchsige Flora und Fauna an schilfgedeckten Bauernhäusern vorbei. Der Fährmann erzählt Ihnen unterwegs Anekdoten aus alten Zeiten. An einem bekannten und historischen Gasthaus legen Sie eine Pause ein. Am frühen Abend fahren Sie ab Lübbenau mit der Spreewaldmollybahn zum Museumsdorf Lehde. Hier schlemmen Sie am spreewaldtypischen Büfett, wo natürlich die Köstlichkeit der Region – die Gurke – nicht fehlen darf. Im Anschluss fahren Sie in beleuchteten Kähnen zurück nach Lübbenau. Der Bus bringt Sie zurück ins Hotel. 3. Tag: Heimreise Nach dem gemeinsamen Frühstück und dem Kofferladen haben Sie noch einmal die Möglichkeit, einen Bummel durch Cottbus zu unternehmen, bevor wir am Mittag die Heimreise antreten.
mehr erfahren
Erlebnisreicher Harz: Köhlerei Stemberghaus
13.07.2019 (1 Tag)
Waren Sie schon mal in einer Köhlerei? Im Harz gibt es die tolle Möglichkeit, einen Einblick in das schwere und selten gewordene Handwerk zu bekommen... Als eine der letzten Köhlereien bietet die Köhlerei Stemberghaus die Gelegenheit, die traditionsreiche Verkohlung des Holzes vor Ort kennenzulernen. Das für Deutschland einzigartige Köhlereimuseum gibt Einblick in die Entwicklungsgeschichte der Köhlerei und vermittelt einen Eindruck davon, unter welchen schwierigen Bedingungen die Köhler lebten und arbeiteten.
Wir starten am Morgen in richtung Harz und erreichen zur Mittagszeit die Köhlerei Stemberghaus. Bei einer Führung erfahren Sie alles über die Köhlerei, die Köhler und die Holzkohle vom Ursprung bis heute. Anschließend wird Ihnen zum Mittag ein "Köhlerschmaus" gereicht. Am Nachmittag erwartet Sie dann noch eine zünftige Floßfahrt auf dem Stausee Wendefurth, bei der Sie zudem auch noch ein Kaffeegedeck erwartet. Während der ca. 1,5stündigen Fahrt von der Staumauer Wendefurth zur Rappbodetalsperre mit der höchsten Staumauer Deutschlands lernen Sie die Natur des Harzes hautnah kennen. Zudem gibt der Kapitän allerlei Wissenswertes zum Besten, während Sie die Eindrücke dieses einzigartigen Fleckchens Erde genießen können. Ab und an steigt auch ein Musikant mit seinem Schifferklavier hinzu und singt mit Ihnen Lieder zum Mitschunkeln. Zur Info: Das Floß hat eine Toilette an Bord und kann je nach Wetterlage auch überdacht werden.
mehr erfahren
Leipzig Altes Rathausbei Nacht
Gugge ma - Leipziger Ansichten
Leipzig Altes Rathausbei Nacht
15.07. - 17.07.2019 (3 Tage)
Der Ausruf „gugge ma“ ist der liebevolle Begriff, wenn die Leipziger ihren Nachbarn etwas zeigen, was sie in Erstaunen versetzt. Auf dieser Reise werden Sie den Begriff des öfteren gebrauchen, denn die Leipziger Stadtansichten werden Sie begeistern. Ob beim Stadtrundgang, beim Besuch eines der schönsten Renaissance-Rathäuser Deutschlands, beim Blick vom Panoramatower oder beim Gang durch die einzigartigen Gründerzeitviertel – das bleibt Ihnen selbst überlassen.
1. Tag: Anreise Anreise nach Leipzig. Nach dem Zimmerbezug geht es auf einen Stadtrundgang in der Innenstadt, wo Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt näher kennen lernen werden. Während der Tour begeben Sie sich auch auf den Panoramatower und können die Aussicht über die Messestadt genießen. Den Abschluss des Tages bildet das gemeinsame Abendessen im historischen Luthersaal im „Thüringer Hof“ - Leipzigs ältestem Gasthaus. 2. Tag: Leipzig & Bootsfahrt Nach dem Frühstück erwartet Sie der Reiseleiter zu einer Stadtrundfahrt durch Leipzig. Die Tour führt vom Völkerschlachtdenkmal über die schönsten Gründerzeitviertel und das Gohliser Schlösschen und endet im Leipziger Südwesten in Plagwitz. Im Anschluss nehmen Sie an einer Bootsfahrt auf dem Karl-Heine-Kanal im Leipziger Westen teil. Attraktive Stadtansichten werden Sie vom Wasser aus begeistern. Am Abend kehren Sie in den berühmten „Auerbachs Keller“ ein und stärken sich beim gemeinsamen Abendessen. 3. Tag: Panometer & Heimreise Am heutigen Vormittag werden Sie dem Panometer in Leipzig noch einen Besuch abstatten. Lernen Sie dabei ganz neue Sichten und Sichtweisen kennen. Im Anschluss treten Sie die Heimreise an.
mehr erfahren
Wroclaw
Schlesien, Krakau & Breslau
Wroclaw
04.08. - 10.08.2019 (7 Tage)
Die barocken Perlen Schlesiens Krakau war im Mittelalter die Hauptstadt Polens und blieb von Kriegszerstörungen weitgehend verschont, daher sind zahlreiche Baudenkmäler original erhalten. Breslau war 2016 Kulturhauptstadt und besticht durch seine historischen Gebäude. Wahrzeichen der Stadt ist das Rathaus am großen Ring.
1. Tag: Anreise Anreise nach Dresden. Frauenkirche, Semperoper, Residenzschloss, Grünes Gewölbe, älteste und größte Raddampferflotte der Welt – berühmte Sehenswürdigkeiten, unzählige Museen und Theater sowie ein ganz besonderes Flair machen den Reiz von Elbflorenz aus. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Dresden – Breslau Nach dem Frühstück Weiterreise in Richtung Breslau. Sie erreichen die Hauptstadt Niederschlesiens im Laufe des Tages. Bei einer anschließenden Stadtführung entdecken Sie die Schönheiten des Ortes und erkennen, warum Breslau zu den ältesten und schönsten Städten Polens zählt. Von der reichen Vergangenheit zeugen die vielen prachtvollen Bauwerke in der Altstadt und auf der Dominsel. Schmuck-stück ist der Marktplatz, der von wunderschönen Bürgerhäusern und Restaurants geziert wird. Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch die Stadt auch die ganz besondere Touristenattraktion – überall in der Stadt verteilt finden Sie ca. 30 cm große Bronzezwerge. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Breslau – Oppeln – Krakau Heute geht die Fahrt weiter nach Krakau. Unterwegs werden Sie in Oppeln einen Zwischenstopp einlegen. Hier besuchen Sie das „Museum des Oppelner Dorfes“, ein Freilichtmuseum im Stadtteil Bierkowice. Die Gebäude, die hier zu sehen sind, stammen aus dem 18. bis 20. Jahrhundert. Im Anschluss geht es nach Tschenstochau. Polens geistliche Hauptstadt ist alljährlich das Ziel von Millionen Pilgern aus aller Welt. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Königsstadt Krakau. Abendessen im Hotel. 4. Tag: Krakau Lernen Sie heute die Königsstadt während eines Ausflugs mit unserer Reiseleitung kennen. Krakau ist nicht nur zweitgrößte Stadt Polens, sondern unbestritten auch eine der schönsten. Der Ort überzeugt durch eine unglaubliche Vielzahl an architektonischen Schätzen, ist aber auch eine lebendige und junge Universitätsstadt. Erleben Sie die berühmten Tuchhallen und lassen sich gefangen nehmen vom mittelalterlichen Marktplatz, einem Treffpunkt für Jung und Alt. Wir empfehlen Ihnen auf alle Fälle den Besuch des jüdischen Viertels mit jüdischem Friedhof und Synagoge. Abendessen im Hotel. 5. Tag: Ausflug Hohe Tatra Nach dem Frühstück erfolgt heute ein Ausflug in das alpine Hochgebirge Tatra – die Heimat der Goralen. Sie besuchen das Wintersportzentrum Zakopane, die höchstgelegene Stadt Polens. Die eigentümliche Holzbauweise ist nirgendwo sonst in Europa anzutreffen und verzaubert mit unvergesslichem Charme. Unterwegs legen Sie eine Kaffeepause ein. Rückkehr nach Krakau und Abendessen. 6. Tag: Krakau – Hirschberg Auf geht es ins sagenumwobene Riesengebirge. Auf der Fahrt gelangen Sie durch Schlesien in den Raum Hirschberg. Tiefe Täler, bewaldete Berghänge und klare Luft - das alles verspricht das Riesengebirge. Dort wo die Elbe entspringt, die Schneekoppe gen Himmel ragt und Rübezahl über alles wacht, verzaubert die Region ihre Besucher. Abendessen im Hotel 7. Tag: Heimreise Sie treten heute nach einer erlebnisreichen Fahrt die Heimreise an.
mehr erfahren
Prague Cathedral and Clock Tower
Goldenes Prag
Prague Cathedral and Clock Tower
15.08. - 18.08.2019 (4 Tage)
Metropole an der Moldau Tauchen Sie ein in die 1000jährige Geschichte Prags - es gibt viel zu sehen! Am besten beginnen Sie auf dem Hradschin, dem größten geschlossenen Burgareal der Welt. Bewundern Sie den prächtigen St. Veits-Dom, von dessen Aussichtsturm Sie einen wunderbaren Blick über die ganze Stadt genießen. Ein Hauch von Orient und Mittelalter empfängt Sie am Marktplatz und an der alten Markthalle mit ihren Antiquitäten- und Viktualienständen. Probieren Sie auch die deftige böhmische Küche – am besten zusammen mit einem tschechischen Bier.
1.Tag: Anreise nach Prag Vorbei an Hannover und Dresden führt die Route nach Prag, einem der geschichtsträchtigsten Reiseziele Europas. Im Hotel heißt man Sie herzlich willkommen, nach dem Zimmerbezug steht Ihnen der Rest des Abends zur freien Verfügung. 2. Tag: Stadtrundgang & Freizeit Nach dem Frühstück erwartet Sie unsere Reiseleiterin zur Stadtführung durch die "Goldene Stadt". Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten zählen die Prager Burg Hradschin, die Karlsbrücke, der Wenzelsplatz sowie das Altstadtviertel mit dem Altstädter Ring und dem Altstädter Rathaus. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Moldau-Schifffahrt & Prager Bierabend Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Moldau. Später sind Sie zu Gast auf einem Prager Bierabend, bei dem es nicht nur gastronomische Spezialitäten und Freibier gibt, sondern auf dem auch typisch tschechische Musik zu hören sein wird. 4. Tag: Rückreise Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Am Abend erreichen Sie Ihre Heimatorte.
mehr erfahren

Alle Reisen

Monat
Gehe direkt zum
Zum SeitenanfangReisen im Juni 2019
Zum SeitenanfangReisen im Juli 2019
Zum SeitenanfangReisen im August 2019
Zum SeitenanfangReisen im September 2019
Zum SeitenanfangReisen im Oktober 2019
Zum SeitenanfangReisen im November 2019
Zum SeitenanfangReisen im Dezember 2019
Bildrechte: AdobeStock, panthermedia 02008821, Koehlerhuette4, LTM-Andreas Schmidt, neirfy Dollarphotoclub, oloololo Fotolia, Carola Schubbel Dollarphotoclub, Lars Berg, farbkombinat Dollarphotoclub, Dieter76, artfocus Dollarphotoclub, Piroschka Fotolia 7071165 XL, Tom-Hanisch Dollarphotoclub, Weser-Schifffahrt_-_die_Hameln, Wilhelm Kaiser, peggy.anke - Fotolia, ®widera, Stephan Sühling AdobeStock, LianeM Dollarphotoclub, wiw Fotolia 12272561, L neburg Marketing GmbH, Magnus Manske commons, travelpeter Dollarphotoclub, travelpeter Fotolia 45885752, ©eyewave - stock.adobe.com, Sabine Lubenow, DSC01391, DeVIce Fotolia 29293466 XL, BirgitMundtOsterwiec Fotolia 14838770 XL, panthermedia 01262949, pure-life-pictures Fotolia , Klaus Rose Fotolia 15898189, Alexander Raths - Fotolia, Lars-Hendrik Frahm Fotolia 14378712, Wilm Ihlenfeld Fotolia 41950249 M, Rainer Ocker, dermerkur Fotolia 42931811 XL, Sabine Gerken, Bad Karlshafen GmbH, Gesellschaft f, Jörg Franzen Dollarphotoclub, Siepelmarkt Ootmarsum, Oleg Fedorov Fotolia, frank Dollarphotoclub, Klaus B th Fotolia 19503694, P1120350-a, Noppasinw Dollarphotoclub, Fotolyse Dollarphotoclub, Marco2811 - Fotolia, Rald Gosch Dollarphotoclub, pure-life-pictures - Fotolia, Brigitte Bohnhorst Dollarphotoclub, powell83 Dollarphotoclub, Störtebeker Festspiele , Lagarto Film Fotolia, Frank - Fotolia, marog-pixcells Dollarphotoclub 67449463, Bomenius Fotolia 21389138, Oleksiy Mark - Fotolia, LianeM Fotolia, johannes86 - Fotolia, Felix Horstmann Dollarphotoclub, Joerg Sabel Dollarphotoclub, clipdealer pics11, Marco2811 Fotolia 45852498 XL, Henry Czauderna Fotolia 32428315 L, S.H.exclusiv Dollarphotoclub, sanderstock Dollarphotoclub, Bluete_Detail_Violett03, by paul - Fotolia, Immo Schiller Fotolia 8044597, herby64 - Fotolia, hamburger_fischmarkt_-_foto_carmen_steiner_fotolia_32368507(1), JulietPhotography Fotolia, Maik Schuck weimar GmbH, Yuriy Davats Dollarphotoclub 34562628, Makuba Dollarphotoclub 62256794, Udo Kruse Fotolia 13432396 XL, Manuel Harlan, © photographer Deen van Meer 2012, PW_HH_Prio1_Paar, BeTa-Artworks Fotolia, Christian Jung Dollarphotoclub, T.Sander Dollarphotoclub, emmi Dollarphotoclub, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt