Feldberg Schwarzwald
Feldberg Schwarzwald
Hafen in Konstanz, Bodensee, Deutschland
Hafen in Konstanz, Bodensee, Deutschland
Insel Mainau, Italienische Wassertreppe
Insel Mainau, Italienische Wassertreppe
Luzern
Luzern
Alsace
Alsace
6 Reisetage
Mo 29.07. - Sa 03.08.2024
p. P. im Doppelzimmer
€ 979,00
p. P. im Einzelzimmer
€ 1.099,00

Höhepunkte

- Große Rundfahrt

- Bodensee & Insel Mainau, Vierwaldstättersee & Luzern, Colmar


Das könnte Ihnen auch gefallen:

Schwarzwald im Dreilänereck

Bodensee - Vierwaldstättersee - Elsass

Erleben Sie eine Fülle von touris­tischen Höhepunk­ten. Ein tol­les Hotel mit­ten im Schwarz­wald ist Aus­gang­spunkt für unsere täglichen Erleb­nis­fahrten. Ent­dec­ken Sie mit uns den Südschwarz­wald, den Boden­see, die Insel Mainau, den Rhein­fall von Schaf­fhausen, den Vier­waldstätter­see in der Schweiz sowie das entzückende und roman­tische Col­mar – die Haupt­stadt des Obe­rel­sass in Frank­reich.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege

1. Tag: Anreise
Über Hannover und Kassel erreichen wir am Abend unser Hotel im Schwarzwald. Angekommen werden Sie von der Hotelleitung mit einem Begrüßungsschnaps empfangen. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Bodensee & Insel Mainau
Frühstücksbüfett im Hotel. Ihr heutiger Ausflug führt Sie entlang des nördlichen Bodensees zur Insel Mainau. Dieses Blumenparadies ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert. Rosen im Sommer und Dahlien im Herbst verzaubern die Insel zu einer romantischen Perle am Bodensee. Mit ihren Pflanz- und Kulturaustellungen, dem Schmetterlingshaus und dem Palmenhaus ist die Blumeninsel das ganze Jahr über ein Anziehungspunkt. Weiterfahrt in die benachbarte Schweiz mit dem anmutigen Stein am Rhein und dem Rheinfall von Schaffhausen – dem größten Wasserfall Europas – bekannt. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Große Schwarzwaldrundfahrt
Frühstücksbüfett im Hotel. Danach erwartet Sie Ihr versierter Reiseleiter zur großen Schwarzwaldrundfahrt. Sie erleben die herrliche Natur mit dichten Wäldern und romantischen Tälern und sehen dabei natürlich bekannte Orte wie Freiburg, Neustadt-Titisee, Furtwangen und Triberg. Hier bestaunen Sie Deutschlands höchste Wasserfälle. Schäumend und tosen stürzt das Wasser der Gutach 163 Meter hinab. Auf den Wegen entlang der sieben Fallstufen erleben Sie ein grandioses Naturschauspiel. Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Vierwaldstättersee & Luzern
Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter nach Luzern - das Tor zur Zentralschweiz, am Vierwaldstättersee. Die „Leuchtstadt“ Luzern bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. die weltberühmte Kapellbrücke, die mit ihren Giebelgemälden als eine der ältesten überdachten Holzbrücken Europas gilt, das Löwendenkmal, Museggmauer und den Gletschergarten. Gemütliche, historische Gassen vorbei an mittelalterlichen Türmen, Brunnen und stattlichen Häusern laden zu erholsamen und romantischen Spaziergängen ein. Nach einem geführten Stadtbummel in Luzern und etwas Freizeit erfahren Sie bei einer Traumhaften Seerundfahrt viel über die Geschichte der Schweiz, denn hier fing alles an. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen.

5. Tag: Fachwerkstadt Colmar
Nach dem Frühstück begleitet Sie der Reiseleiter nach Colmar – mit seinen mittelalterlichen Gassen, Fachwerkhäusern, blumengeschmückten Balkons und kleinen Cafés einer der schönsten Orte Frankreichs. Stadtrundgang mit anschließender Freizeit. Rückfahrt mit Stopp im wunderschönen Weinörtchen Riquewihr. Rückfahrt Hotel und Abendessen.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie mit einem Koffer voller traumhafter Erlebnisse die Heimreise an.

Sie wohnen im ****-Hotel mit­ten im Schwarz­wald.

- Fahrt im modernen Reisebus

- 5x Übernachtung im Hotel

- 5x Frühstücksbüfett

- 5x Abendessen

- 4x tägliche Reiseleitung

- 1x Schifffahrt Vierwaldstättersee

Achim
Bremen
Hamburg
Harburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Tostedt
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: ©stefanasal - stock.adobe.com, VRD - Fotolia, AdobeStock_77644066, suteracher - Fotolia, Alexi TAUZIN - Fotolia, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt