Dresden Frauenkirche
Dresden Frauenkirche
Dresden Weihnachtsmarkt - Dresden christmas market 14
Dresden Weihnachtsmarkt - Dresden christmas market 14
Dresden Skyline
Dresden Skyline
3 Reisetage
Di 08.12. - Do 10.12.2020
p. P. im Doppelzimmer
€ 199,00
p. P. im Einzelzimmer
€ 229,00
Alternative Termine

Höhepunkte

- Striezelmarkt

- historische Altstadt

Reiseländer

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Das könnte Ihnen auch gefallen:

Advent in Dresden

Striezelmarkt hautnah

Dres­den, die Haupt­stadt des Bun­des­lan­des Sach­sen, zeich­net sich durch ihre renom­mier­ten Kunst­museen und die klas­sische Architek­tur der rekonst­ruier­ten Alt­stadt aus. Dres­den ist immer eine Reise wert, beson­ders zur Weihnachts­zeit denn dann eröffnet der welt­bekannte Striezel­markt seine Pfor­ten.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege

1. Tag: Anreise
Am Vormittag starten Sie in Richtung Dresden. Zunächst steht der Zimmerbezug auf dem Programm bevor wir am Nachmittag zu einer interessanten Stadtführung erwartet werden. Entdecken Sie die schönsten Ecken der historischen Stadt! Den Abend haben Sie zur freien Verfügung. Vielleicht mögen Sie in einem der faszinierenden Gewölbekeller zu Abend essen?

2. Tag: Striezelmarkt
Der heutige Tag steht ganz im Namen des 586. Striezelmarktes. In diesem Jahr etwas anders als bekannt aber dennoch fehlt es an nichts. Genießen Sie warme Getränke und all die weihnachtlichen Leckereien. Sie können den ganzen Tag frei gestalten. Kommen Sie in feierliche Adventsstimmung!

3. Tag: Heimreise
Nach dem leckeren Frühstücksbüfett genießen Sie noch die letzten Stunden in Dresden, bevor wir gegen Mittag die Heimreise antreten.

Sie wohnen in einem guten ****- Hotel in Dres­den.

* Fahrt im Reisebus
* 2x Übernachtung im Hotel
* 2x Frühstücksbüfett
* 1x Stadtführung
* Beherbergungssteuer Dresden

Achim
Bremen
Hamburg
Harburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Tostedt
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: ©eyetronic - stock.adobe.com, LianeM, Ansebach - Fotolia, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt