typical dutch: mill and tulips in keukenhof holland
typical dutch: mill and tulips in keukenhof holland
tulips in Keukenhof park
tulips in Keukenhof park
Beautiful sunny morning at the Keukenhof Gardens
Beautiful sunny morning at the Keukenhof Gardens
Keukenhof
Keukenhof
1 Reisetag
Samstag 08.04.2023
Erwachsene
€ 53,00
Person bis 12 J.Rabatt: 8,00 €

Höhepunkte

- mehr als 800 Tulpensorten

- Naturschauspiel

- Größter Statuengarten der Niederlande 

Reiseländer


Tulpenblüte im Keukenhof

Jedes Jahr wer­den im Herbst mehr als 7 Mil­lionen Zwiebeln von Hand gepflanzt, um im Frühjahr zu blühen. Es gibt eine Viel­falt von 800 ver­schiedenen Tul­pen. Ein ein­zigar­tiges und unver­gessliches Erleb­nis für jeden.

Der Blumen­park wid­met sich jedes Jahr einem bestimm­ten Thema. Die Inspirationsgärten, Events und Kunst­werke wer­den ent­sprechend ange­passt. Der Keukenhof hat sich dafür ent­schieden, sich 2023 nicht auf ein Thema zu kon­zent­rieren, son­dern mit mehreren Themen zu arbeiten. Die Blumenaus­stel­lungen und Inspirationsgärten wer­den dadurch noch vielfältiger wer­den.

Von den 15 km lan­gen Wan­der­wegen des Keukenhofs haben Sie einen spek­takulären Blick auf die Blumengärten. Während Ihres Spazier­gangs wer­den Sie ein­zigar­tige, wöchent­lich wech­selnde Blumen­shows, wun­derschöne Teiche und ver­schiedene Pavil­lons mit ver­schiedenen Res­taurants und Ter­ras­sen sehen. Es ist Ihre Chance, die schönsten Sel­fie- und Blumen­fotos zu machen. Neben dem riesigen Blumen­gar­ten ist der Keukenhof auch der größte Statuen­gar­ten der Nieder­lande. Sie können viele Statuen von nationalen und inter­nationalen Künstlern bewun­dern.

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege

Am Morgen fahren in die Niederlande zum Keukenhof. Vor Ort steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung. 

- Fahrt im modernen Reisebus 

Achim
Bremen
Hamburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: dzain - Fotolia, Tomtsya - Fotolia, Cousin_Avi - Fotolia, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt