Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Leuchtende Weihnachtsszene
Leuchtende Weihnachtsszene
5 Reisetage
Mo 23.12. - Fr 27.12.2019
p. P. im Doppelzimmer
€ 489,00
p. P. im Einzelzimmer
€ 553,00

Höhepunkte

-  Stadtführung Marienbad inkl. Glühwein
- Burg Loket
- Schloss Klösterle
- Weihnachtshaus „Vanocni Dum“

Reiseländer

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Weihnachtsfest im Bäderdreieck

Weihnachtliche Stimmung rund um Marienbad

Marien­bad – das sind wun­derschöne Par­kan­lagen, roman­tische Kolon­naden und bezaube­rnde Pavil­lons, ein­ladende Cafés und gemütliche Hotels. In der Stadt gibt es zahlreiche Heil­quel­len und sie strahlt eine ein­malige Atmosphäre aus, die alljährlich Tausende und Abe­rtausende Besucher aus­kos­ten. Es ist ein Ort, in dem Geschichte und moderne Lebe­nsweise miteinan­der verknüpft sind, ein Ort, wo man ange­nehmen Urlaub mit einem Kuraufent­halt ver­bin­den, aber auch aktiv Spaziergänge und Ausflüge unter­nehmen kann.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege

1. Tag: Anreise
Nach der zwar entspannten, aber dennoch langen Reise erwartet Sie das Hotel mit einem herrlichen Abendbüfett. Anschließend können Sie den Abend in Ruhe ausklingen lassen.

2. Tag: Marienbad
Nach dem Frühstück erwartet Sie heute ein winterlicher Stadtrundgang, der Ihnen die Geschichte des Kurortes am Südfuß des Kaiserwaldes näherbringt.Der Kurort wird geprägt von den Kolonnaden, dem „Singenden Brunnen“ und dem eleganten Pavillon, der die Kreuzquelle enthält. Früher suchten Aristokraten aller Länder hier Heilung, heute kann jeder in den Genuss der Heilquellen kommen oder auch einfach so den schönen, geschichtsträchtigen Ort genießen. Aufwärmen können Sie sich im Anschluss bei einem Glühwein. Stimmungsvolle Stunden erwarten Sie am Heiligen Abend bei einem 4-Gang-Weihnachtsmenü mit Musik.


3. Tag: Loket und Klösterle
Am ersten Weihnachtsfeiertag unternehmen Sie eine Panoramarundfahrt durch das Bäderdreieck. Zuerst besichtigen Sie das Städtchen Loket mit der berühmten Burg Loket, welche nahezu vollständig rekonstruiert wurde. Die mittelalterliche Stadt liegt in einem wunderschönen Tal, umsäumt von dem Fluss Eger. Die Burgsilhouette dominiert die Stadt. Anschließend fahren Sie weiter ins Städtchen Klösterle, das von seinem Schloss überragt wird. Während der Besichtigung können Sie viel Interessantes aus der Geschichte und der Gegenwart des Schlosses und dessen Porzellansammlung lernen. Anschließend lädt die weitläufige Parkanlage zu einem Sparziergang ein. Am Abend können Sie beim leckeren Abendbüfett den Tag Revue passieren lassen.

4. Tag: Karlsbad – Weihnachtshaus „Vanocni Dum“
Am zweiten Weihnachtstag unternehmen Sie einen Ausflug nach Karlsbad.Die von der Architektur des 19. Jahrhunderts geprägte Stadt liegt in Nordböhmen an der Mündung der Teplá in die Eger. Das berühmte Heilbad wurde nach Kaiser Karl IV. benannt, denn dieser hat angeblich bei einem Jagdausflug die erste Quelle entdeckt. Heute sind 12 Quellen erschlossen, von denen sich vier in der eindrucksvollen Mühlenkolonnade befinden. Anschließend besuchen Sie das Weihnachtshaus, welches Sie in eine wunderbare Weihnachtswelt führt und Ihre Augen strahlen lässt. Abendessen im Hotel.


5. Tag: Heimreise
Nach dem leckerem Frühstückbüfett geht es zurück in die Heimatorte.

Sie wohnen im 4* Hotel Da Vinci in Marien­bad.

- Fahrt im Reisebus
- 4x Übernachtung im Hotel mit Frühstück
- 3x Abendbüfett
- 1x Weihnachtsabendessen mit Musik (4-Gang-Menü)
- ein kleines Weihnachtsgeschenk am 24.12. auf dem Zimmer
- Ortstaxe
- ca. 2-stündige Stadtführung Marienbad inkl. Glühwein
- Eintritt Burg Loket
- Eintritt Schloss Klösterle
- Eintritt Weihnachtshaus „Vanocni Dum“

Achim
Bremen
Hamburg
Harburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Tostedt
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: Smileus - Fotolia, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt