Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
1 Reisetag
Samstag 21.09.2019
Erwachsene
€ 54,00
Person bis 12 J.Rabatt: 8,00 €

Höhepunkte

100.000 Kürbisse

Beelitz von oben

Reiseländer

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Kürbisausstellung Spargelhof Klaistow

& Baumkronenpfad Beelitz

Während der Kürbis­saison erwar­ten Sie über 100.000 Kürbisse auf dem Spar­gel- und Erleb­nishof in Klais­tow! Im Herbst erstrahlt der Hof in einer leuch­ten­den Far­benpracht aus Orange- und Gelbtönen, wel­che die Herbstfrüchte für uns zaubern.

Höhepunkt der Kürbis­saison ist die Kürbis­wiege­meis­ter­schaft, bei wel­cher sich Züchter von Kürbis­gigan­ten bis zu 1 Tonne duel­lieren. Anschließend wer­den aus einigen Riesen-Kürbis­sen spek­takuläre Kunst­werke geschnitzt. Zusätzlich zum bun­ten Treiben gibt es einen Bauer­nmarkt in der Ein­gang­shalle, bei dem Sie ganz wet­terunabhängig zahlreiche ländliche Kon­ser­ven, erntef­rische Äpfel oder Kar­tof­feln ein­kaufen können.

Auch im Hof­res­taurant und der Scheunenküche darf der Kürbis nicht fehlen. So können Sie sich zum Beis­piel Kürbis-Ravioli, gebac­kener Kürbis mit Hackf­leischfüllung oder her­bstliche Blatt­salate mit gegrill­tem Kürbis und Kürbis­kernöl-Dres­sing schmec­ken las­sen. Auch Nasch­kat­zen kom­men nicht zu kurz! Auf der Speisekarte des Hof­res­taurants fin­den Sie Des­ser­tvariationen wie die frischen Belgischen Waf­feln mit Kürbis-Eis und Kürbis-Krokant oder den haus­gemach­ten Kürbis­kuchen. Wer dann noch immer nicht genug bekom­men kann, ist ein­geladen, im Hof­laden oder der Hofbäckerei zu stöbern, um die haus­gemach­ten Spezialitäten von Kürbisauf­strich, Kürbisb­rot, Kürbis­kuchen bis hin zu Kürbis-Eis und Kürbis­ker­nen zu probieren.

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege

Auf dem Spargelhof erwartet Sie zunächst eine Führung über die Ausstellung. Mit alljährlich über 100.000 ausgelegten Kürbissen, einer Schau von über 500 Kürbissorten aus aller Welt, übermannshohen Kürbisfiguren und vielem mehr begeistert Berlin-Brandenburgs größte Kürbisausstellung ihre Besucher - und das jedes Mal unter einem anderen Motto. Ein gemeinsames Mittagessen rundet den Besuch hier ab, bevor es nach Beelitz weitergeht.

Vor über 100 Jahren entstanden die berühmten Beelitzer Heilstätten. Hier windet sich heute ein spektakulärer Baumkronen- & Zeitreisepfad (barrierefrei) über die Alpenhaus-Weltkriegsruine, mit ihrem einzigartigen Dachwald. Einst sollten sich hier die Arbeiter der Reichshauptstadt Berlin - umgeben von hochwertiger Architektur und großzügigen Wald-Parkanlagen - von der damals grassierenden Tuberkulose erholen. In beiden Weltkriegen dienten die Heilstätten als Lazarette für deutsche Soldaten. Von 1945 bis 1994 waren sie das größte Krankenhaus der "Roten Armee" außerhalb des Mutterlandes. Nach dem Abzug der Sowjetarmee fielen zahlreiche, bis dahin in Nutzung stehende Gebäude Vandalismus zum Opfer. Heute strahlen diese Gebäude trotz - oder auch wegen - eines romantischen Wildpflanzenbewuchses einen morbiden Charme aus, der an schlafende Schlösser erinnert. Spannende Zeitenläufe und damit viele - sehr unterschiedliche - Besucher haben ihre sichtbaren Spuren seither hinterlassen.

Rückreise gegen 16:30 Uhr in die Heimatorte.

- Busfahrt
- Führung durch die Kürbisausstellung
- Mittagessen
- Ticket für den Baumkronenpfad

Achim
Bremen
Hamburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt