Leuchtenburg
Radreise Thüringen
Leuchtenburg
27.08. - 31.08.2017 (5 Tage)

Radreise Thüringen Land & Leute per Rad entdecken Entdecken Sie Thüringen mit dem Rad, denn diese Tour bringt Ihnen die Natur und die Sehenswürdigkeiten dieser Region näher. Sie werden Burgen, verträumte Dörfer und Städte wie z. B. Kahla, Weida, Gera und Bad Köstritz zu sehen bekommen. Wir wünschen viel Spaß auf dieser Entdeckungsreise. 1. Tag: Anreise Anreise über Magdeburg und Leipzig nach Oberpöllnitz. Nach der Ankunft werden Sie im überdachten Fachwerkinnenhof des Landhotels „Zur Goldenen Aue“ vom Chef des Hauses bei einem Sektempfang begrüßt. 2. Tag: „Die Orla – von der Quelle bis zur Saale“ (ca. 40 km) Am Vormittag geht es auf die 1. Radettappe, die Sie an die Orlaquelle im „Rosenwinkel“ bringt. Weiter geht es auf dem landschaftlich interessanten Radweg durch das Orlatal, dem wir durch Neustadt bis Oppurg folgen und dort eine Mittagspause einlegen. Am Nachmittag erreichen wir die Orlamündung und die Porzellanstadt Kahla am Fuße der Leuchtenburg. Die Rückfahrt legen wir mit dem Bus zurück. 3. Tag: „Elster-Radweg – Weida – Gera – Bad Köstritz“ (ca. 45 km) Die heutige Radtour beginnt am Hotel und es geht durch Auenlandschaften zur alten Allee in Richtung Weida. Wir folgen einem alten Handelsweg und gelangen in Weida an der Osterburg vorbei. Von hier aus geht es entlang der weißen Elster. Am Kloster Mildenfurth legen wir eine Mittagspause ein. Der Elster-Radweg führt uns durch die Stadt Gera bis nach Bad Köstritz. Hier kehren wir in der gleichnamigen Brauerei ein und werden dort eines der bekanntesten Schwarzbiere zu uns nehmen. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. 4. Tag: „Thüringer Meer – Bus – Rad – Schiff“ (ca. 25km) Heute starten wir mit dem Bus durch das Land der tausend Teiche und erreichen in Plothen die erste Station. Das Landschaftsschutzgebiet ist einzigartig und bestens geeignet zum radeln. Um 14:00 Uhr gehen wir in Saalburg an Bord eines Schiffes und genießen die Fahrt auf dem ältesten und größten Stausee Thüringens. Die Rückreise erfolgt mit dem Bus und führt uns dabei über die älteste Naturrennstrecke - das Schleizer Dreieck. 5. Tag: „Rund ums Dorf“ und Heimreise Bei einem geführten Rundgang erkunden Sie am heutigen Vormittag den Ort Oberpöllnitz. Sie besichtigen das 600 Jahre alte Rundschloss und den Reiter- & Ferienhof „Storchennest“. Im Anschluss steht noch eine Kutschfahrt auf dem Programm und Sie erreichen das Hotel am Mittag. Nach dem deftigen Mittagessen treten Sie die Heimreise an.
mehr erfahren
Romantic dinner scene of plated Italian food on terrace overlook
Comer See
Romantic dinner scene of plated Italian food on terrace overlook
25.10. - 31.10.2017 (7.0416666666667 Tage)
Zu Gast im Grand Hotel Der Comer See, der in Oberitalien liegt, ist geprägt durch die vielen kleinen Dörfer direkt am Ufer, deren ganz eigener Charme bis heute erhalten geblieben ist. Ebenso zahlreich vertreten sind die luxeriösen Villen die zum Teil aus dem 15. Jahrhundert stammen, als am Comer See die Seidenraupenzucht begann und dadurch die Seidenindustrie den Besitzern zu Reichtum verholfen hat. Der Comer See dient immer wieder als Filmkulisse und einige Prominente wie z. B. Georg Clooney, Madonna und Brad Pitt besitzen hier Feriendomizile.
1.Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung Anreise in den Raum Aalen zur Zwischenübernachtung. Abendessen im Hotel. 2. Tag: Anreise Comer See Weiterreise an den Comer See, wo Sie am Nachmittag die Zimmer beziehen werden. Das Hotel liegt direkt am Comer See und Sie können nach der Ankunft einen ersten Bummel unternehmen. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Comer See Entdecken Sie mit Ihrem Reiseleiter beschauliche Dörfer, traumhafte alpine Landschaften mit mediterranem Flair, zahlreichen Villen und vieles mehr. Sie besuchen bei der heutigen Fahrt das für seine Seidenindustrie berühmte Como am Südufer des Sees und bummeln durch die Gassen der Altstadt. Von Como aus geht es mit dem Schiff nach Bellagio, das zu den schönsten Plätzen am Comer See gehört und tolle Ausblicke auf die Y-förmigen Arme des Sees bietet. Die Fähre bringt Sie zurück nach Cadenabbia, wo Sie die Villa Charlotta mit ihrem wunderschönen botanischen Garten besichtigen werden. Abendessen im Hotel. 4. Tag: Mailand Sie lernen heute die Hauptstadt der Lombardei kennen – Mailand. Auf der Stadtführung werden Sie weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie den Dom, das Opernhaus „Scala, die Galleria Vittorio Emanuele und das Castello Sforzesco sehen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, die Zeit können Sie für einen Bummel durch die Modestadt nutzen. 5. Tag: Freizeit Den heutigen Tag können Sie für eigene Interessen nutzen. Ob Sie die Annehmlichkeiten des Hotel für sich in Anspruch nehmen oder einen Sparziergang am See unternehmen bleibt Ihnen überlassen. Abendessen im Hotel. 6. Tag: Abreise zur Zwischenübernachtung Leider heißt es heute schon wieder - Ciao Bella Italia, denn Sie treten am Vormittag die Rückreise an. Sie werden wieder in Aalen übernachten. 7. Tag: Heimreise Heute fahren Sie in die Heimat zurück. Lassen Sie auf der Fahrt noch einmal die wunderschönen Eindrücke der letzten Tage Revue passieren.
mehr erfahren

Alle Reisen

Monat
Gehe direkt zum
Leider gibt es keine Ergebnisse zu Ihrer Suche. Wie wäre es stattdessen mit einer der folgenden Reisen?
Zum SeitenanfangReisen im Mai 2017
Zum SeitenanfangReisen im Juni 2017
Zum SeitenanfangReisen im Juli 2017
Zum SeitenanfangReisen im August 2017
Zum SeitenanfangReisen im September 2017
Zum SeitenanfangReisen im Oktober 2017
Zum SeitenanfangReisen im November 2017
Zum SeitenanfangReisen im Dezember 2017
Bildrechte: Anna Zhuk Fotolia, Robert Kneschke , Klaus Heidemann Fotolia 21411648, travelpeter Dollarphotoclub, Siepelmarkt Ootmarsum, Michael Schütze Fotolia, Uwe Graf Dollarphotoclub, Joerg Habermeier - Fotolia, Alex Hagmann Dollarphotoclub, lunaundmo Dollarphotoclub, Carmen Steiner Fotolia, travelpeter Fotolia 37109135, LTM-Andreas Schmidt, Fotolyse Dollarphotoclub, artfocus Dollarphotoclub, Lars-Hendrik Frahm Fotolia 14378712, Felix Horstmann Dollarphotoclub, Magnus Manske commons, BirgitMundtOsterwiec Fotolia 14838770 XL, sanderstock Dollarphotoclub, fotowinnie Fotolia, Thomas Francois Dollarphotoclub, clipdealer, motorradcbr Fotolia 47494371 XXL, Jörg Franzen Dollarphotoclub, Johamar - CC-BY-SA 4.0, Lagarto Film Fotolia, olafler - Fotolia, Paul Wander Fotolia 10624496 L, Tom-Hanisch Dollarphotoclub, oloololo Fotolia, Marco2811 - Fotolia 45778469, Henry Czauderna Fotolia 32428315 L, Dieter76, herby64 - Fotolia, LianeM Dollarphotoclub, Tourismus und Kongressmanagement Fulda, Noppasinw Dollarphotoclub, farbkombinat Dollarphotoclub, Frank Siegmund Fotolia, sborisov Fotolia 45670486 XXL, Facebook/NDR, World travel images - Fotolia, Piroschka Fotolia 7071165 XL, Brigitte Bohnhorst Dollarphotoclub, Oleksiy Mark - Fotolia, Oleg Fedorov Fotolia, Michael Herud Dollarphotoclub, Picasa, PhillisPictures Dollarphotoclub, ArTo AdobeStock, vom Fotolia 33315766, pure-life-pictures - Fotolia, Rald Gosch Dollarphotoclub, Stephan Sühling AdobeStock, Angela Huster wiki, fotobeam.de Dollarphotoclub, clipdealer lianem A11103322, frank Dollarphotoclub, Joerg Sabel Dollarphotoclub, babelsberger AdobeStock, Kulturstiftung Kornhaus, Spieker-Woschek Fotografie, Jürgen Finkhäuser, LianeM - Fotolia, panthermedia , Freesurf Fotolia, NRW Tourismus, Marco2811 Fotolia 58179282 XL, Kruwt Fotolia 43691142, stil&foto - Fotolia, johannes86 - Fotolia, europhotos Fotolia, Udo Kruse Fotolia 13432396 XL, pure-life-pictures Fotolia , jamdesign - Fotolia, dk-fotowelt - Fotolia, sborisov Fotolia, autofocus67 - Fotolia, Maik Schuck weimar GmbH, Carola Schubbel Dollarphotoclub, JulietPhotography Fotolia, panthermedia 2475817 web, Cajus2006 CC BY-SA 3.0, Gabriele Rohde Dollarphotoclub, T.Sander Dollarphotoclub, SeanPavonePhotoDollarphotoclub, BeTa-Artworks Fotolia, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt