Osterbrunnen
Osterbrunnen
4 Reisetage
Fr 30.03. - Mo 02.04.2018
p. P. im Doppelzimmer
€ 379,00
Einzelzimmer
€ 414,00

Höhepunkte

* Osterbrunnenfahrt
* Schifffahrt auf der Volkacher Mainschleife

Reiseländer


Fränkische Osterbräuche & Osterbrunnen

Eiersuche im Steigerwald

Will­kom­men im Steige­rwald mit­ten im Fran­ken­land. Hier fin­den Sie mit­telal­ter­liche Kleinstädte mit Atmosphäre, Dörfer, die noch

Dörfer sind, grüne Mischwälder, beschauliche Idylle und den­noch pul­sieren­des Leben mit traditionel­ler Gast­lich­keit.

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege

1. Tag: Anreise
Auf der Anreise legen wir in Bayreuth einen Zwischenhalt ein. Die Festspielstadt wurde vor allem durch die Markgräfin Wilhelmine, die Lieblingsschwester des Alten Fritz, geprägt. Lernen Sie bei einem Bummel durch die Stadt die Sehenswürdigkeiten kennen. Weiterfahrt zum Hotel, Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Fränkische Osterbrunnenfahrt
Heute geht es auf eine wunderschöne Rundfahrt bei der die traditionellen Osterbrunnen bestaunt werden können. Ein durchschnittlicher Osterbrunnen in der Fränkischen Schweiz umfasst etwa 80 laufende Meter Girlandenschmuck und gut 2.000 bemalte Eier. Mündliche Überlieferungen datieren den Brauch auf Anfang des 20. Jahrhunderts zurück. Mindestens jeweils einen Tag dauert es, die Girlanden zu binden, das Gerüst aufzustellen und die Girlanden mit den vorher in zahllosen Stunden handbemalten Eierschalen heimischer Hühner zu verzieren. Dazu kommt vielfach noch umfangreicher Blumenschmuck.

3. Tag: „Ostereiersuchen" & Schifffahrt Volkacher Mainschleife
Was wäre das Osterfest ohne den morgendlichen Spaziergang mit lustigem Ostereiersuchen? Im Stadtpark werden Sie sicher das eine oder andere bunt bemalte Geschenk entdecken. Weiter geht es danach mit dem Schiff, genießen Sie das sanfte Vorbeigleiten an all den romantischen Winzerdörfern, der Kapelle „Maria im Weingarten“, der Vogelsburg bis hin zum größten Bocksbeutel der Welt - inmitten der bekannten Weinbergslagen. Im Anschluss erleben Sie Bamberg bei einer Stadtführung. Zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude vermitteln mittelalterlichen Charme, gemischt mit barocker Architektur. Zu den herausragendsten Sehenswürdigkeiten gehören hier der mächtige Kaiserdom, das alte Brückenrathaus und das ehemalige Kloster Sankt Michael. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Heimreise
Heute treten Sie mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel „Gas­thof zum Storch“ in Schlüssel­feld o.ä.

* Fahrt im Reisebus
* 3x Übernachtung im Hotel
* Zimmer mit DU/WC, TV, Telefon
* 3x Frühstücksbüfett
* 3x Abendessen (3-Gang-Menü)
* Begrüßungsgetränk
* Tagesausflug Drei-Franken-Eck & Osterbrunnen inkl. Reiseleiter
* 1,5 stündige Schifffahrt Volkacher Mainschleife
* Ostertanz mit Live Musik
* Ostereiersuche im Stadtpark Schlüsselfeld
* 1x Kaffee & Kuchen am Ostersonntag
* Stadtführung in Bamberg
* Bettensteuer siehe Seite 2 Katalog

Achim
Bremen
Hamburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Tostedt
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: Svenni Fotolia , contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt