Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Hallig Hooge
Hallig Hooge
1 Reisetag
Sonntag 04.08.2019
Erwachsene
€ 45,00
Person bis 12 J.Rabatt: 10,00 €

Höhepunkte

ganz dicht an den Naturgewalten....

Reiseländer

Teilnehmerzahl: 20 - 49Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hallig Hooge

Hooge ist die meist­bewohnte und die meist­besuchte Hal­lig in der Nord­see. Ihr Name bedeutet „hohe“ Hal­lig und weil sie zudem noch von einem kleinen Som­mer­deich umge­ben ist, gibt es hier nur noch zwei bis drei Mal im Jahr „Land unter“. Im Gege­nsatz zu einer Insel gehört es zur Natur von Hal­lig Hooge, dass das Land mehrmals jährlich - meist im Win­ter­halbjahr - von der Nord­see überflutet wird. Während eines sol­chen “Lan­dunters“ ragen nur die Warf­ten aus dem Was­ser. Sie sind künstlich auf­gewor­fene Erdhügel, auf denen die Häuser der Hal­lig­bewohner erbaut wur­den.

Hal­lig Hooge, 570 Hek­tar groß, ist nach Lan­geneß zwar „nur“ die zweitgrößte Hal­lig, aber im Touris­mus die Num­mer 1. Ent­span­nung für Körper und Seele fin­det man eigen­tlich automatisch im ruhigen Lebe­nstakt der Insel. Auf den Hal­ligen erleben Sie einen Nord­seeur­laub der beson­deren Art - sie sind den Gezeiten und der Natur so nah wie nir­gends sonst!

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege

Mit dem Bus geht es am heutigen Morgen zum Fähranlger nach Schlüttsiel. Gegen 10:00 Uhr startet hier die "M/S Hilligenlei" nach Hallig Hooge. Die Überfahrt dauert knapp zwei Stunden und nach Ankunft auf der Hallig steht Ihnen die Zeit vor Ort zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie eine Hallig-Rundfahrt mit einem der gelben Planwagen? Oder leihen sich dafür ein Fahrrad?  Besuchen Sie auch den Königspesel - das historische Kapitänshaus mit dem ältesten Privatmuseum Schleswig-Holsteins...

Gegen 16:00 Uhr erfolgt die Rückfahrt mit dem Schiff zum Festland. Hier erwartet Sie bereits der Bus zur Heimreise.

- Busfahrt
- Schifffahrt

Achim
Bremen
Hamburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: Jörg Franzen Dollarphotoclub, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt