Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Brockenbahn
Brockenbahn
1 Reisetag
Sonntag 01.09.2019
Erwachsene
€ 66,00
Person bis 12 J.Rabatt: 12,00 €
Alternative Termine

Höhepunkte

Nationalpark Harz

Reiseländer

Teilnehmerzahl: 20 - 49Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Fahrt mit der Dampflok zum Brocken

Erfahren Sie den sage­num­wobe­nen, 1142m hohen Broc­ken und genießen Sie auf Ihrer Fahrt das überwältigende Panorama des National­parks Harz sowie den phan­tas­tischen Aus­blick ins Vor­land.

Seit Juli 1992 können Besucher­den höchsten Gip­fel Nord­deutsch­lands wieder mit rund 700 PS star­ken Dampfrössern erklim­men. Als reine Adhäsions­bahnen, also ohne Zahnräder oder ähnliche Hilfs­mit­tel, meis­tern die Dampf­lokomotiven dies mehrfach täglich. Ihr steil­stes Strec­kenstück zum Broc­ken bewältigt die Bahn in ca. 50 Minuten ab Bahnhof Drei-Annen-Hohne.

Bevor Sie den Broc­ken­bahnhof erreichen, der mit seinen 1125 Höhen­metern der höchstge­legene Bahnhof aller deut­schen Adhäsions-Schmal­spur­bahnen ist, bietet sich Ihnen ein atem­beraube­ndes Panorama des umliege­nden National­parks.

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege

Die Bahnfahrt startet in Wernigerode, der "bunten Stadt am Harz". Von hier aus geht es über Drei Annen Hohne und Schierke bis auf den Brocken. Dort oben angekommen, genießen Sie erst einmal die Aussicht. Anschließend können Sie den Brockengarten besuchen, das Nationalpark-Besucherzentrum entdecken oder im Brockenhotel einkehren. Täglich gibt es auch eine Rundwegwanderführung mit einem Ranger rund um die Brockenkuppe (nicht barrierefrei).
Gegen 15:30 Uhr geht es mit der Brockenbahn wieder zurück bis zum Bahnhof Drei Annen Hohne. Hier erwartet Sie bereits der Bus zur Rückfahrt.

- Busfahrt
- Bahnfahrt

Achim
Bremen
Hamburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: Dieter76, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt