Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
1 Reisetag
Samstag 27.04.2019
Erwachsene
€ 42,00
Person bis 12 J.Rabatt: 8,00 €

Höhepunkte

Einblick in die deutsche Geschichte

Reiseländer

Teilnehmerzahl: 20 - 49Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Das könnte Ihnen auch gefallen:

Eisenach & die Wartburg

Die reiz­voll am Tor zum Thürin­ger Wald gelegene Wart­burg-Stadt Eisenach rückte mit der Öffnung der Wieder­vereinigung in die Mitte Deutsch­lands.
Bekannt ist die Stadt durch die "Fahrzeug­fab­rik Eisenach", die einst den legendären "DIXI" baute, dem später der "Wart­burg" und Opel folg­ten. Dokumen­tiert wird diese ein­drucks­volle Geschichte im örtlichen Automobil­baumuseum.
Die Wart­burg ist der Aus­gang­spunkt der Ent­wick­lung der Stadt: Die Min­nesänger Wal­ther von der Voge­lweide und Wolf­ram von Eschen­bach weil­ten mehrmals auf der Burg. Mar­tin Luther ver­brachte in Eisenach bis 1501 einen Teil seiner Schul­zeit. Später fand der Refor­mator als "Jun­ker Jörg" Zuf­lucht auf der Wart­burg, wo er mit der Überset­zung des Neuen Tes­taments die Grund­lage für eine ein­heit­liche deut­sche Schriftsp­rache schuf. 

Reiseinformation
Leistungen
Zustiege

Am frühen Morgen starten wir in Richtung Eisenach und werden dort nach Ankunft zuerst eine Mittagspause einlegen.

Anschließend geht es auf die Wartburg, wo Ihnen eine Führung interessante Einblicke in ein Stück deutscher Geschichte bringt. Bevor es zurück in die Ausgangsorte geht, haben Sie noch etwas Freizeit und können z.B. den Ausblick von der Wartburg genießen.

- Busfahrt
- Eintritt & Führung auf der Wartburg

Achim
Bremen
Hamburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: Henry Czauderna Fotolia 32428315 L, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt