Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Antwerpen Marktplatz
Antwerpen Marktplatz
5 Reisetage
Do 25.04. - Mo 29.04.2019
p. P. im Doppelzimmer
€ 459,00
Einzelzimmer
€ 605,00

Höhepunkte

Besuch der königlichen Gärten von Laeken

Reiseländer

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Das könnte Ihnen auch gefallen:

Städte-Quartett Flandern

Im Gar­ten des belgischen Königs
Wie Edel­steine liegen in Flan­dern prächtige Städte auf eng­stem Raum beieinan­der. Eine kul­turelle und his­torische Schatz­kam­mer – und ein lohnens­wer­tes Ziel! Beson­derer Höhepunkt dieser Reise: Die König­lichen Gärten von Laeken öffnen Ende April für kurze Zeit ihre Türen und laden zur Besich­tigung ein!

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege

1.Tag: Anreise
Am frühen Abend erreichen Sie den Standort Ihrer Reise: Aalst - zwischen Brüssel und Gent gelegen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag: Brüssel
Brüssel beeindruckt mit seiner grandiosen Architektur: Ausladende Barockfassaden zeigen die Gildehäuser auf dem Grand Place; das beeindruckende Rathaus wurde im strengen gotischen Stil erbaut. Erkunden Sie die historische Altstadt dieser gastfreundlichen Metropole. Brüssel steht aber auch für Dynamik und Moderne. Beim Nordbahnhof und im Europaviertel wird seit Jahren eifrig gebaut. Innovative Architekten verwirklichen hier ultramoderne Bürogebäude. Das Wahrzeichen des modernen Brüssel ist das futuristische Atomium, welches Sie ebenfalls bei Ihrer Rundfahrt sehen werden. Das überdimensionale Eisenmolekül wurde anlässlich der Weltausstellung 1958 gebaut. Während einer Stadtführung lernen Sie alle diese Sehenswürdigkeiten kennen.
Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, einen Blick in die spektakulären Gewächshäuser der belgischen Königsfamilie zu werfen. Nur einmal im Jahr, zur Blütezeit im April, öffnet sich diese sonst so verschlossene Welt am Brüsseler Stadtrand drei Wochen lang für die Öffentlichkeit. Dank gläserner Tunnel bewegt man sich auch bei Regen trockenen Fußes zwischen den Tropenhallen hin und her.


3.Tag: Brügge & Gent
In Brügge scheint die Zeit im Mittelalter stehen geblieben zu sein. Wandeln Sie hier durch holprige Gassen und verschwiegene Hinterhöfe, entlang romantischer Grachten, vorbei an schmalen Backsteinhäusern mit Türmchen und Butzenscheiben. Allein in der Innenstadt können Sie 15 Kirchen bewundern. Am Nachmittag fahren Sie in die Tuchmacherstadt Gent, die im Mittelalter durch ihr Handwerk zu einer der reichsten und größten Städte Europas zählte. Uralte Zunfthäuser, Handelskontore und vor allem der Belfried, der mächtige Stadtturm sowie die Fassaden der alten Gilde- und Speicherhäuser erzählen von der Vergangenheit. In der St.-Baafs-Kathedrale verbirgt sich ein Hauptwerk der flämischen Malerei: der Genter Altar (Eintritt örtlich zahlbar). Mittelpunkt des Genter Lebens sind die Märkte und die kleinen Kneipen, in die sich eine Einkehr lohnt. Genießen Sie bei einer Grachtenbootsfahrt die bezaubernde Aussicht auf die Häuserfassaden von Gent.

4.Tag: Antwerpen
Sie starten am Morgen mit einer Stadtführung durch Antwerpen und werden die Diamanthauptstadt dabei ausführlich kennen lernen. Auf dem Grote Markt sehen Sie den berühmten Brabo-Brunnen, das Rathaus und Zunftshäuser mit schönen Treppengiebeln und goldenen Statuen aus dem 16. und 17. Jh. Auf Ihrem Rundgang kommen Sie an der Burg Steen an der Schelde und an der altehrwürdigen Liebfrauenkathedrale mit den berühmten Rubensgemälden vorbei.

5
.Tag: Heimreise
Eine abwechslungsreiche Reise geht zu Ende. Auf der Heimreise lassen Sie alle Eindrücke noch einmal Revue passieren.

Sie wohnen im 4* Hotel Best Wes­tern Keizer­shof Aalst.

* Fahrt im Reisebus
* 4x Übernachtung im Hotel
* Zimmer mit DU oder Bad/WC, TV, Telefon
* 4x Frühstücksbüfett
* 1x Abendessen (2-Gang-Menü) inkl. Weiß- und Rotwein, Wasser
* 1x 3stündige Stadtführung Brüssel
* Besuch der Königlichen Gewächshäuser
* 1x Ganztagesführung Brügge und Gent
* 1x Bootsrundfahrt „Historisches Gent“

* 1x Stadtführung Antwerpen

Achim
Bremen
Hamburg
Harburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Tostedt
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: jankranendonk clipdealer, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt