Szczecin
Szczecin
Leuchtturm Kolberg
Leuchtturm Kolberg
5 Reisetage
So 20.05. - Do 24.05.2018
p. P. im Doppelzimmer
€ 279,00
Einzelzimmer
€ 329,00

Höhepunkte

* Ausflüge nach Stettin und auf die Insel Usedom

Reiseländer

Es gilt Stornostaffel B
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
6. bis 1. Tag80%
Nichtanreise95%
Zu den Reisebedingungen

Bernsteinküste

Auf der Suche nach dem Gold der Ost­see
Traumstände, prächtige Alleen, Ost­see-Imp­res­sionen und Hanse-Nos­tal­gien bil­den die Basis für diese att­rak­tive Reise. Neben den Kul­turin­teres­sier­ten fin­den auch Naturf­reunde tolle Reiseer­leb­nisse.

Einer der Schätze, die die Ost­see in sich birgt, ist der Bernstein - auch "Gold der Ost­see" genannt. Er war schon zu Zeiten des Römischen Imperiums bekannt und geschätzt. Machen Sie sich auf die Suche!

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege

1. Tag: Anreise
Anreise nach Misdroy, einem idealen Ferienort, der sich Jahr für Jahr einer wachsenden Beliebtheit erfreut.
Ein wunderschöner Strand, reizvolle Natur und die ca. 4 km lange Strandpromenade mit gemütlichen Verweilmöglichkeiten erwarten den Besucher. Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag: Schifffahrt von Misdroy nach Heringsdorf oder Ahlbeck oder Bansin
Nach dem Frühstück geht es mit dem Schiff von Misdroy aus auf die Insel Usedom. Sie können den Ausstieg in Heringsdorf, Ahlbeck oder Bansin wählen und dort den Tag zur freien Verfügung nutzen. Sei es nun bei einem Bummel entlang der Promenade oder bei einem entspannten Tag am Strand. Die Rückfahrten erfolgen jeweils am Nachmittag in der Reihenfolge des Ausstiegs. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Stettin (Aufpreis)
Heute steht ein Besuch in Stettin auf dem Programm. Lernen Sie die sympathische Hafenstadt an der Odermündung zum Stettiner Haff bei einer Rundfahrt näher kennen. Mit mehr als 400.000 Einwohnern ist sie das politische, wirtschaftliche, aber auch kulturelle Zentrum des nordwestlichen Polens und bietet eine Vielzahl touristischer Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Schloss der pommerschen Herzöge, die gotischen Stadtkirchen oder die berühmte Hakenterrasse. Die Anlage des noch größtenteils erhaltenen weiträumigen Stadtzentrums mit den sternenförmigen Plätzen orientierte sich am Pariser Vorbild.

4. Tag: Kolberg (Aufpreis)
Gestärkt vom reichhaltigen Frühstücksbüfett fahren Sie heute nach Kolberg. Der Ort erhielt im Jahre 1255 das Stadtrecht und entwickelte sich dann zum Zentrum des Seehandels, des Fischfanges und der Salzgewinnung. Nach der Gründung einer Badeanstalt mit Sole- und Moorbehandlung begann im Jahre 1803 die Entwicklung zum Seebad. Während der Führung sehen Sie die Sehenswürdigkeiten Kolbergs und besichtigen auch den Dom.

5. Tag: Heimreise
Sie nehmen Abschied von der Bernsteinküste und fahren wieder in die Heimatorte zurück.

Sie wohnen im 3*Hotel Marina in Misd­roy

* Fahrt im Reisebus
* 4x Übernachtung im Hotel
* Zimmer mit DU/WC, TV, Telefon
* 4x Frühstücksbüfett
* 4x Abendessen (3-Gang-Menü)
* Tagesfahrten gegen Aufpreis (Stettin / Kolberg)
* Schifffahrt nach Usedom und zurück
* weitere Eintrittsgelder sind im Reisepreis nicht enthalten
* Bettensteuer siehe Seite 2 Katalog

Achim
Bremen
Hamburg
Harburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Tostedt
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: Lagarto Film Fotolia, juristerix Dollarphotoclub, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt