Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Wallfahrtskirche Swieta Lipka in den Masuren
Wallfahrtskirche Swieta Lipka in den Masuren
Poznan, Poland, Old Market Town Square
Poznan, Poland, Old Market Town Square
8 Reisetage
Sa 25.08. - Sa 01.09.2018
p. P. im Doppelzimmer
€ 629,00
Einzelzimmer
€ 754,00

Höhepunkte

* Stadtrundfahrt Dreistadt
* Besuch der Städte Stettin, Danzig & Posen
* Rundfahrt in den Masuren

Reiseländer

Es gilt Stornostaffel B
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
6. bis 1. Tag80%
Nichtanreise95%
Zu den Reisebedingungen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Masuren

Kul­tur & Natur
Der Nor­dos­ten Polens gilt als grüne Lunge Europas. Die dünn besiedelte Region ist geprägt durch Wälder und Tausende von Seen. Das Gebiet um die Großen Masurischen Seen zählt

zu den häufig besuch­ten touris­tischen Regionen und ist mit ihren end­losen Was­serflächen und weiten Wäldern ein­fach unver­wech­sel­bar. Manch­mal hat man den Ein­druck, hier sei die Zeit ein­fach stehen­geblieben!

Reiseinformation
Unterkunft
Leistungen
Zustiege

1. Tag: Anreise
Anreise nach Stettin. Nach dem Zimmerbezug und dem Abendessen, lernen Sie Stettin bei einer Stadtführung kennen.

2. Tag: Stettin - Danzig / Dreistadt
Nach dem Frühstück geht es heute weiter nach Danzig/Dreistadt. Sie können nach der Ankunft den restlichen Tag zur freien Verfügung nutzen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Danzig / Dreistadt
Sie werden heute an einer Rundfahrt durch die Dreistadt teilnehmen. Zunächst geht es nach Gdingen. Die in der Danziger Bucht gelegene Stadt bildet mit Sopot und Danzig die Dreistadt. An der Südmole liegen die Hauptsehenswürdigkeiten von Gdingen. Weiter geht es dann nach Sopot, das wegen seiner 516m langen Mole berühmt ist, die Sie besichtigen werden. Im Anschluss geht es nach Danzig und Sie besichtigen hier die Altstadt. Während der Rundfahrt wird Ihnen ein Orgelkonzert im Dom in Oliwa geboten.

4. Tag: Danzig - Oberländischer Kanal  - Masuren
Heute geht es in die Masuren. Unterwegs besteht die Möglichkeit zur Schifffahrt auf dem Oberländischen Kanal. Um den Höhenunterschied von 99 Metern zu überwinden, werden die Schiffe auf fünf hügeligen Teilstrecken mit Hilfe von „Rollwagen“ über Land transportiert. Dieses System gilt als technische Meisterleistung und steht unter Denkmalschutz. Nach der Ankunft in den Masuren und dem Zimmerbezug steht nur noch das Abendessen auf dem Programm.

5. Tag: Masuren & Lötzen
Heute unternehmen Sie mit unserem Reiseleiter eine Masurenrundfahrt. Lernen Sie die Wallfahrtskirche Heilige Linde bei einer Führung kennen. Über Steinort mit seinem Schloss erreichen Sie eines der schönsten Störchendörfer: Harsch. Sie unternehmen hier einen Spaziergang mit Fotostopps. Weiter geht es im Anschluss in den beliebten Ferienort Lötzen, den Sie bei einer Stadtführung kennenlernen werden. Sie werden hier an einer Schifffahrt „3 Kanäle & 3 Seen“ teilnehmen, bevor es am Nachmittag zum Bauernmuseum in Zondern geht. Nach der Besichtigung serviert man Ihnen Kaffee und Kuchen. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

6. Tag: Masuren - Johannisburger Heide
Der heutige Ausflug mit unserem Reiseleiter beginnt mit einer Stadtführung in Nikolaiken. Danach fahren Sie in die Johannisburger Heide - das größte Waldgebiet Ostpreußens. Hier werden Sie das Forsthaus Kleinort besuchen, das Geburtshaus des deutschen Autoren Ernst Wiecherts. Die Fahrt geht dann nach Galkowo, wo Sie den Nachmittag verbringen werden. Am späten Nachmittag sind Sie zurück im Hotel.

7. Tag: Masuren – Posen
Sie verlassen heute die Masuren und fahren nach Posen zur Zwischenübernachtung. Nach dem Abendessen nehmen Sie an einer Stadtführung durch Posen teil.

8. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen und Sie sagen „Auf Wiedersehen im Land der Störche“.

Sie wohnen in 3- 4 Sterne Hotels in den jeweiligen Orten.

* Fahrt im Reisebus
* 7x Übernachtung im jeweiligen Hotel
* 7x Halbpension
* Zimmer mit DU/WC, Telefon & TV
* Stadtführung in Stettin und Dreistadt (Gdingen, Danzig & Sopot)
* Eintritt Mole Sopot
* Eintritt & Führung Dom Oliwa mit Orgelkonzert
* Stadtführung in Lötzen, Nikolaiken & Posen
* Masuren-Rundfahrt
* Eintritt & Führung Heilige Linde
* Eintritt & Führung Forsthaus Kleinort
* Schiffahrt „3 Kanäle & 3 Seen“
* Eintritt Bauernmuseum & Kaffeegedeck
* Eintritt & Führung Geburtshaus Ernst Wiechert
* Ortstaxe Danzig
* Kurtaxe Masuren
* Bettensteuer siehe Seite 2 Katalog

Achim
Bremen
Hamburg
Harburg
Ottersberg
Oyten
Rotenburg
Scheeßel
Sittensen
Tostedt
Verden
Zeven

Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage.
Bildrechte: travelpeter Fotolia, great_photos Dollarphotoclub, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt